• Jetzt anmelden und 10% Neukunden-Rabatt auf Deine Erstbestellung sichern! Gutscheincode: TATONKA-93

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir, die EXPedition GmbH (als Betreiber der Webseite) legen einen großen Wert auf den Schutz deiner personenbezogenen Daten, sowie die Wahrung deiner Privatsphäre.

Grundsätzlich kannst du unsere Webseite nutzen ohne persönliche Daten zu hinterlassen. Soweit solche Daten erhoben, gespeichert oder genutzt werden, erfolgt dies auf der Grundlage der EU Datenschutz Grundverordnung (EU-DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und anderen gesetzlichen Bestimmungen.

Die nachstehende Datenschutzerklärung beschreibt die Erhebung, Speicherung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite www.shop.tatonka.com sowie Maßnahmen zum Schutze dieser Daten.

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anzupassen, um den Schutz auch zukünftig insbesondere in Anlehnung an neue rechtliche Vorgaben oder technische Entwicklungen sicherstellen zu können. Es empfiehlt sich daher, unsere Informationen und Hinweise zur Datenverarbeitung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen.

Bei Fragen im Zusammenhang mit der Erhebung, Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten steht dir unser Datenschutzbeauftragter jederzeit gerne zur Verfügung.

Jost Spicher
MB Konzept GmbH
Hofstraße 13
52499 Baesweiler
Tel: 02401/3992181
E-Mail: datenschutz@shop.tatonka.com

Folgende Inhalte behandeln wir unter dieser Datenschutzerklärung

  1. Personenbezogene Daten
  2. Zwecke der Erhebung personenbezogener Daten
  3. Automatische Datenerfassung durch Cookies, Sessions und Logfiles
  4. Matomo (ehemals Piwik)
  5. Newsletter
  6. Eingebettete YouTube Videos
  7. Facebook Pixel, Facebook Custom Audiences und Facebook-Conversion
  8. Übermittlung personenbezogener Daten
  9. Datensicherheit
  10. Einwilligung, Widerruf und Auskunftserteilung

1. PERSONENBEZOGENE DATEN

1.1 Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur mit deiner Einwilligung oder wenn eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Wir werden nur solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, die für die Durchführung und die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen erforderlich sind und die du uns freiwillig zur Verfügung stellst.

1.2 Personenbezogen sind alle Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person enthalten. Dazu zählen beispielsweise der Name, die E-Mail-Adresse, die Wohnadresse, das Geschlecht, das Geburtsdatum, die Telefonnummer oder auch das Alter.

2. ZWECKE DER ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

2.1. Wir benötigen deine personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Zur Beantwortung deiner Fragen (Name, E-Mail-Adresse, ggf. Wohnadresse, ggf. Telefon- oder Faxnummer, ggf. Auftragshistorie);

Zur zweifelsfreien Identifikation (Geburtsdatum);

Zur Erstellung deines Kundenkontos als persönliches Profil, so dass du dich z.B. bei zukünftigen Besuchen der Website bequem mit deinem selbst gewählten Benutzernamen und Passwort anmelden kannst (Anrede, Name, E-Mail-Adresse, ggf. Wohnadresse, ggf. Telefon- oder Faxnummer; Passwort, ggf. Geburtsdatum);

Bei Teilnahme an Gewinnspielen (Name, E-Mail-Adresse, ggf. Wohnadresse, ggf. Telefon- oder Faxnummer);

Bei Anmeldung zum Newsletter wird deine E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke von EXPedition, genutzt, bis du dich vom Newsletter abmeldest. Die Abmeldung ist jederzeit durch den Klick auf einen Abmelde-Link möglich, der sich in jedem Newsletter befindet. Für den Widerruf entstehen keine Kosten. Nähere Informationen zu unserem Newsletter-Versand findest du unter dem Punkt 5. Newsletter.

2.2. Zur Abwicklung der Bestellungen im Online-Shop oder bei Eröffnung eines Kundenkontos werden vor allem folgende personenbezogene Daten erhoben: Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer. Zusätzlich werden bei der Bestellung Zahlungsinformationen wie Bankverbindung oder Kreditkartennummer erhoben.

3. AUTOMATISCHE DATENERFASSUNG DURCH COOKIES, SESSIONS UND LOGFILES

3.1. Diese Verkaufsseite verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies, um die Bedienung der Webseite zu erleichtern sowie unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die dein Internet-Browser auf deinem Rechner speichert. Rufst du die entsprechende Seite erneut auf, ermöglichen die Cookies eine Wiedererkennung deines Rechners. Dies führt z.B. dazu, dass von dir einmal eingegebene Daten bei erneutem Ausfüllen des Bestellformulars bereitstehen. Zumeist verwenden wir Cookies, die nach Beendigung des Internet-Browsers automatisch von deiner Festplatte gelöscht werden (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf deinem Rechner, und bewirken, dass wir deinen Rechner bei deinem nächsten Besuch wiedererkennen (sog. dauerhafte Cookies). Du kannst das Speichern von Cookies in deinen Browsereinstellungen jederzeit ändern, indem du die Funktion „keine Cookies akzeptieren“ auswählst. Wir weisen dich jedoch darauf hin, dass in diesem Fall unsere Webseite möglicherweise nicht mehr in vollem Umfang genutzt werden kann. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

3.2. Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Webseiten mittels Cookies, Sessions und Logfiles durch unser Computersystem automatisch erfasst:

  • deine Internetadresse (IP-Adresse)/Hostname
  • Agent/Browsertyp und -version
  • Webseite, von der aus du uns besuchst (Referrer-URL)
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus du auf andere Webseiten weitergeleitet wirst
  • Seitenanrufe auf unserer Webseite
  • Datum und Uhrzeit deines Zugriffs
  • Session
  • Session-ID

 

4. MATOMO (EHEMALS PIWIK)

Diese Webseite benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Matomo verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.

Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du hast die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung deiner Browser-Software zu verhindern. Wir weisen dich darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Du kannst dich entscheiden, ob in deinem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.

Auf dieser Webseite werden zu Marketing- und Optimierungszwecken folgende Daten erhoben, gespeichert und ausgewertet:

  • Browsertpy;
  • Verwendetes Betriebssystem;
  • Land des Besuchers;
  • Uhrzeit des Zugriffs;
  • Dauer des Zugriffs;
  • IP-Adresse (ist anonymisiert und wird nach dem Aufenthalt wieder gelöscht);
  • Bildschirmgröße;
  • Ein- und Ausstiegsseiten;
  • Verweildauer.

5. Newsletter

Bei der Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters werden die von dir angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für den Dienst oder die Registrierung relevant sind (Beispielsweise Änderungen des Newsletterangebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort. Die Angabe deines Vornamens ist freiwillig und wird für uns abgefragt, um dich im Newsletter persönlich ansprechen zu können. Im Falle, dass du kein Kundenkonto eröffnest bzw. keine Bestellung im Zusammenhang mit deiner Newsletter-Anmeldung vornimmst, werden keine weiteren Daten erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet.

Für den Versand nutzen wir die Software der CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von dir zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten (z.B. E-Mail-Adresse) werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Hierbei kann u. a. analysiert werden, wie viele Empfänger die Newsletternachricht geöffnet haben und wie oft welcher Link im Newsletter angeklickt wurde. Mit Hilfe des sogenannten Conversion-Trackings kann außerdem analysiert werden, ob nach Anklicken des Links im Newsletter eine vorab definierte Aktion (z.B. Klick auf eines unserer Produkte mit Weiterleitung auf unserer Website) erfolgt ist. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhältst du unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du den Newsletter abbestellst. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Wenn du keine Analyse durch CleverReach möchtest, musst du den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jedem Newsletter einen entsprechenden Link zur Verfügung. Des Weiteren kannst du unseren Newsletter auch per E-Mail Nachricht abbestellen.

Die von dir zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden durch uns an die TATONKA GmbH weitergegeben, mit der wir einen Vertrag über die Auftragsdatenverarbeitung besitzen. Deine Daten werden von der TATONKA GmbH in das System von CleverReach übertragen. Bis zu deiner Austragung aus dem Newsletter werden sie gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern, den Servern der TATONKA GmbH als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z. B. E-Mail-Adressen für dein Kundenkonto in unserem Onlineshop) bleiben hiervon unberührt.

Näheres kannst du den Datenschutzbestimmungen der TATONKA GmbH und von CleverReach entnehmen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

Abschluss eines Vertrags über Auftragsdatenverarbeitung

Die TATONKA GmbH hat mit CleverReach einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzt die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von CleverReach vollständig um.

Die Einwilligung zur Speicherung deiner persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletterversand kannst du jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Link. Außerdem kannst du uns deinen entsprechenden Wunsch jederzeit per E-Mail mitteilen oder dich in deinem Kundenkonto -falls vorhanden- vom Newsletter abmelden.

6. EINGEBETTETE YOUTUBE VIDEOS

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchst, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten du besuchst. Wenn du in deinem Youtube-Account eingeloggt bist, kann Youtube dein Surfverhalten dir persönlich zuzuordnen. Dies verhinderst du, indem du dich vorher aus deinem Youtube-Account ausloggst.
Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.
Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest du dies verhindern, so musst du das Speichern von Cookies im Browser blockieren.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

7. Facebook Pixel, Facebook Custom Audiences und Facebook-Conversion

Innerhalb unseres Onlineangebotes wird das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA, bzw. falls Sie in der EU ansässig sind, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook"), eingesetzt.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook einerseits möglich, dich als Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir weiter die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Datenschutzerklärung von Facebook
Die Verarbeitung der Daten durch Facebook erfolgt im Rahmen der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Dementsprechend generelle Hinweise zur Darstellung von Facebook-Ads, in der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook. Spezielle Informationen und Details zum Facebook-Pixel und seiner Funktionsweise erhältst du im Hilfebereich von Facebook.

EU-US-Privacy-Shield
Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Grundlage
Der Einsatz des Facebook Pixel sowie die Speicherung von “Conversion-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl unser Webangebot als auch unsere Werbung zu optimieren.

Widerspruch
Obwohl wir berechtigte Interessen zur Verwendung des Facebook Pixels und zur Speicherung von «Conversion-Cookies» anmelden, bieten wir dir Opt-Out-Möglichkeiten an. Du kannst der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung deiner Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen dir innerhalb von Facebook angezeigt werden, kannst du die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen. Du kannst dem Einsatz von Cookies, die der Reichweitenmessung und Werbezwecken dienen, ferner über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative und zusätzlich die US-amerikanische Webseite aboutads.info oder die europäische Webseite youronlinechoices.com widersprechen.

8. ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Wenn wir personenbezogene Daten von dir weitergeben, so übergeben wir diese ausschließlich an:

- Verschiedene Dienstleister oder Partnerunternehmen, die uns bei der Versorgung der Kunden mit Informationen und bei der Bereitstellung von Dienstleistungen unterstützen (Auftragsdatenverarbeitung gemäß § 11 BDSG). Diese Unternehmen sind ihrerseits verpflichtet, die Datenschutzbestimmungen einzuhalten. Für die Auftragsdatenverarbeitung gelten besonders strenge datenschutzrechtliche Vorgaben, insbesondere dürfen diese Unternehmen die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben in unserem Auftrag nutzen. Für die Einhaltung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes durch diese Unternehmen ist EXPedition verantwortlich.

9. DATENSICHERHEIT

9.1. Wir haben organisatorische und technische Sicherheitsvorkehrungen eingerichtet, um deine Daten zu schützen, insbesondere gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff. Wir passen unsere Sicherheitsvorkehrungen regelmäßig der fortlaufenden technischen Entwicklung an. Intensive Information und Schulungen unserer Mitarbeiter sowie deren Verpflichtung auf das Datengeheimnis stellen sicher, dass deine Daten vertraulich behandelt werden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen beinhalten ferner, dass wir dich insbesondere bei telefonischem Kontakt zu unserem Kundenservice gelegentlich um einen Nachweis über deine Identität bitten.

9.2. Wir bitten dich eindringlich, selbst alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz deiner Daten zu treffen, während du im Internet arbeitest. Mache es zur Gewohnheit, dein Passwort häufig zu ändern. Wir empfehlen, für das Passwort eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen zu verwenden und sicherzustellen, dass du einen sicheren, SSL-fähigen Browser zum Surfen im Internet verwendest. Melde dich möglichst nach Beendigung des Gebrauchs eines Computers, den du nicht ausschließlich alleine nutzt, vollständig ab und mache dein Passwort Dritten nicht zugänglich.

9.3. Auf allen Websites, auf denen persönliche Angaben gemacht werden, z. B. in den Bereichen «Warenkorb» und «Mein Konto», verwenden wir den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer) zur Verschlüsselung deiner Daten. Bei der SSL-Verschlüsselung werden deine Daten vor der Übertragung auf unseren Server so verfremdet, dass sie durch Dritte nicht rekonstruierbar sind. Auf diese Weise wird die Vertraulichkeit deiner Angaben und deiner Zahlungsdaten bei Transaktionen über das Internet gewährleistet.

9.4. Technische Daten zur Sicherheit bei EXPedition:

  • Verschlüsselung sensibler Datentransfers mit SSL-Zertifikaten der Firma Thawte, Inc., The Gateway, Century Lane, Century City, 7441 Kapstadt, Südafrika
  • Absicherung der Server: Unsere Server werden durch Firewallsysteme gegen Angriffe geschützt.
  • Ein internes Sicherheits- und ein Berechtigungskonzept stellen sicher, dass deine sensiblen Daten auch unseren Mitarbeitern nicht ohne besondere Befugnis zugänglich sind.

10. EINWILLIGUNG, WIDERRUF UND AUSKUNFTSERTEILUNG

10.1. Wenn du uns deine Einwilligung in die Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung deiner personenbezogenen Daten zu Marketing- und Marktforschungszwecken, z. B. für die elektronische Newsletterzusendung, erteilt hast, kannst du diese jederzeit unentgeltlich und ohne Einhaltung einer bestimmten Form oder Frist mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

10.2. Ferner hast du jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine bei uns gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten

In beiden Fällen wende dich bitte an:

EXPedition GmbH,
Rudolf-Diesel-Str. 3,
86453 Dasing, Deutschland
Telefonnummer: Tel: +49 (0) 82 05 / 96 02-6 60
E-Mail: datenschutz@shop.tatonka.com

Verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ist die EXPedition GmbH, Rudolf-Diesel-Str. 3, 86453 Dasing, Deutschland.

Zuletzt angesehen
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren